Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu.

Differenzdrucktransmitter 699M (Modbus)
0 … 500 - 7000 Pa

Der Differenzdrucktransmitter Typ 699M wird primär zur Überwachung von Luft und neutralen Gasen eingesetzt. Das Gerät ist wahlweise mit einem oder zwei Differenzdrucksensoren erhältlich, das ermöglicht die Überwachung des Differenzdrucks oder des Volumenstroms an zwei unterschiedlichen Punkten im System. Somit ist der 699M ideal einsetzbar für eine Vielzahl von Aufgaben im Bereich der Belüftungstechnik. Der 699M kommuniziert über Modbus® RTU und besitzt neben 2 Analogeingängen zusätzlich 2 Analogausgänge. Die Anbindung von weiteren Sensoren sowie die Ansteuerung von Aktoren bietet die Möglichkeit, das Gerät als dezentralen Knoten für bestehende Controller zu nutzen, Ein- und Ausgänge zu erweitern und Installationskosten zu senken.
Die im Gerät verbaute Sensorik basiert auf der einzigartigen, von Huba Control entwickelten und bereits millionenfach bewährten Keramik-Biegebalkentechnologie.

Offertenanfrage
Medium

Luft und neutrale Gase

Druckbereich

0…500 – 7000 Pa

Ausgang

0 … 10 V

Genauigkeit

< ±0.5 FS

Elektrischer Anschluss

4 x Kabeldurchführung für Kabel

Druckanschluss

Schlauchstutzen Ø 6.2 mm

Spezielle Schnappbefestigung für problemlose Einhandmontage in unterschiedliche Blechdicken
Die Herstellung erfolgt vollautomatisch inklusive inline-Abgleich von Nullpunkt und Endwert
Spezielles Design zur Fertigung in grossen Stückzahlen und entsprechend attraktivem Preis
Hohe Genauigkeit
Ausführungen mit ein oder zwei Differenzdrucksensoren
Bis zu 2 Analogeingänge für 0-10 V oder passive Temperaturelemente
2 Analogausgänge 0-10 V
Einfache Installation
weniger Verdrahtungsaufwand durch dezentralen Knotenpunkt

Zubehör

Steckdose RAST 2.5 mit Kabel 1450 mm
103167
Steckdose DIN EN 175301-803-C
104244
Steckdose DIN EN 175301-803-A
103510
Anschluss-Set für Lüftungskanal (Metall)
104312
Anschluss-Set für Lüftungskanal (Kunststoff)
100064