Tauchsonde 713

27.01.2018

Die Tauchsonde Typ 713 wird zur kontinuierlichen Füllstands- und Pegelmessungen von Grund- und Trinkwasser eingesetzt

Aufgrund ihrer kompakten Bauweise eignet sich diese Pegelsonde hervorragend für den Einsatz in beengten Einbauräumen. Der schlanke Durchmesser von 18.5 Millimeter ermöglicht den Einbau in ¾-Zoll Rohre.
Um eine ideale Anbindung zu ermöglichen ist die Tauchsonde 713 sowohl mit  Stromausgang als auch energieeffizientem Ratiometer- oder Digitalausgang erhältlich. Die Tauchsonde kann somit auch hervorragend in batteriebetriebenen Anwendungen zum Einsatz gebracht werden.
Die Tauchsonde Typ 713 basiert auf der von Huba Control entwickelten und bereits millionenfach, von unseren Kunden eingesetzte Keramik-Technologie.

Alle Nachrichten
  • Messzelle Al2O3 99.6%
  • Kontinuierliche Füllstandsmessungen
  • Geeignet für Trinkwasser
  • Wahlweise mit integrierter Temperaturmessung
  • Passend für den Einbau in ¾-Zoll Rohre
  • Hervorragende Linearität und Langzeitstabilität