Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu.

Sensoren für den Schiffsbau

02.03.2020

Drucktransmitter, Druckschalter und Tauchsonden der Huba Control AG sind aus dem Schiffsbau nicht wegzudenken. Sei es zur Überwachung von Füllständen mittels der Tauchsonden Typ 711, 712, 713, zur Drucküberwachung im Motor mit den Typen 522 und 692 oder zur Klimaüberwachung mit den Typen 699 und 604. Das Besondere an den Huba Control Sensoren sind die verschiedensten Zertifikate. Dazu zählt ATEX und IECEx (Explosionsschutz) ebenso wie die für den Schiffsbau weltweit relevanten und wichtigsten Zulassungen: Germanischer Lloyd; American Bureau of Shipping; Bureau Veritas; Det Norske Veritas und Lloyd`s Register. Die Sensoren bestehen selbst den Einsatz im hartnäckigen Salzwasser.

Huba Control AG ist seit Jahrzehnten ihr zuverlässiger Partner für Druck- und Füllstandmessung. Unser Ziel bleibt es weiterhin die anspruchsvollen Kundenanforderungen bezüglich Produktzuverlässigkeit und Entwicklung umzusetzen und kontinuierlich zu verbessern.

 

Alle Nachrichten