Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu.

DIN 3852-E wird zu DIN EN ISO 1179-2

26.03.2020

Die Norm DIN 3852-E für Rohrgewinde ist seit geraumer Zeit ungültig.

Neu gilt die Norm DIN EN ISO 1179-2. Aber wieso steht also in den Datenblättern noch die alte Norm?

Zum einen hat sich die Norm DIN 3852-E etabliert und die DIN EN ISO 1179 ist weniger bekannt. Ebenso haben sich die Masse des Rohrgewindes nicht geändert.

Jedoch ist die Umstellung einer Norm eine umfassende Angelegenheit und so müssen viele Dateien – digital als auch im Printbereich – angepasst werden. Zusätzlich fordert diese Umstellung vorab viele Abstimmungen mit diversen Fachabteilungen z.B. der Konstruktion und der Arbeitsvorbereitung, nötig.

Mitte 2020 wird die Huba Control AG damit Anfangen die neue Norm zu verwenden. Sämtliche Datenblätter werden bereinigt, um Sie auf die neue und aktuelle und gültige Norm anzupassen.

Bei Fragen zur neuen Norm DIN EN ISO 1179-2 stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Alle Nachrichten