Drucktransmitter 680
0 ... 0.1 - 1000 bar

Die Drucktransmitter der Typenreihe 680 mit piezoresistiven Messelementen haben kompensierte, abgeglichene und verstärkte Sensorsignale, die als standardisierte Spannungs- oder Stromausgänge herausgeführt sind. Das Gehäuse mit der Elektronik kann herstellerseitig mit verschiedensten Druck- und Elektroanschlüssen kombiniert werden. Alle Metallteile aus rostfreiem Stahl sind wasserdicht verschweisst. Dieses raffinierte Baukastensystem erlaubt eine individuelle Auslegung für Ihren Einsatzbedarf.

 

anxietytreatmethods.com/ativan

anxietytreatmethods.com/xanax

 

Offertenanfrage
Medium

Flüssigkeiten und Gase

Druckbereich

0 ... 0.1 – 1000 bar

Ausgang

0... 5 V, 0 ... 10 V, 4 ... 20 mA

Genauigkeit

< 0.25% FS (< 0.05% FS auf Anfrage)

Elektrischer Anschluss

Kabel in diversen Längen, Lumberg RSF4 oder RSF50, Stecker DIN EN 175301-803-A, Binder 723

Druckanschluss

Innengewinde oder Aussengewinde

Hohe Überlastsicherheit durch chemisch geätzte Chip-Membrane und Spezialaufbau der Glasdurchführung
100% dicht gegen Medium, da voll verschweisst
Schnelle und kostengünstige Kundenlösungen durch Baukastensystem auch bei Kleinserien
Kompakte Bauart in SMD-Technik erhöht Betriebssicherheit bei Schock und Vibrationen